Albrecht Hoch - Gästeführer und Historiker 

Als gebürtiger Dresdner (Jg. 1969) habe ich meine Schulzeit in Dresden absolviert. Zugleich war ich Mitglied im Dresdner Kreuzchor. Nach Abitur und Grundwehrdienst studierte ich an der Technischen Universität Dresden Neuere und Neueste Geschichte, Sächsische Landesgeschichte und Erziehungswissenschaft (M.A.).

Neben dem Studium arbeitete ich u.a. im Informationspavillon der Frauenkirche und führte Gäste über die Frauenkirchen-Baustelle.

Als freischaffender Historiker war ich in den letzten Jahren für verschiedene Institutionen tätig, u.a. Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen, Stadtmuseum Dresden, Gedenkstätte Münchner Platz Dresden, Gesellschaft zur Förderung des Wiederaufbaus der Frauenkirche Dresden e.V., Bürgerstiftung Dresden und das DFG-Projekt "Kurfürstin Anna von Sachsen" (Uni Göttingen).

Die anfänglich nur gelegentlich veranstalteten Dresden-Touren habe ich später durch den Erwerb eines Gästeführer-Zertifikates (IHK) professionalisiert.

Mitglied im Verband Dresdner Gästeführer e.V., und dem Kuratorium "Historischer Neumarkt Dresden"

Hochtouren ist bei Twitter

Hochtouren ist bei Facebook